Presseberichte zu wiwiweb.de

Seit 2006 mit der Erstellung von Online-Kursen. Gegründet wurde die Gesellschaft als wiwiweb.de Lernsysteme Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) und wurde 2012 in examio GmbH umbenannt. Verschiedene Medien berichteten über unsere Gründung und die bisherigen Projekte unseres Unternehmens. Eine Auswahl der Berichte möchten wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen.


Mittlerweile ist aus dieser Nicht-Geschäftsidee ein Unternehmen geworden, das seinen - aktuell noch sechsstelligen - Umsatz in jedem Jahr verdoppeln konnte und am Standort Siegen mehr als 20 Mitarbeiter beschäftigt.


Westfalenspiegel 2-2017 [pdf]
"Gründerszene in Westfalen: Gut am Start"

20.000 Nutzer verzeichnet die Firma seit 2011, 2013 erreichte sie erstmals einen Umsatz im sechsstelligen Bereich. Echte Konkurrenz gibt es nicht.


Frankfurter Allgemeine Zeitung am 31. Mai 2014 [pdf]
auch veröffentlicht auf faz.net [online] [pdf]
"Amboss für das Hammerexamen"

Aus wiwiweb, dessen Lernangebot sich vornehmlich an Studenten der Wirtschaftswissenschaften und Azubis kaufmännischer Berufe richtet, ist mittlerweile mit über 15.000 Kursteilnehmern wahrscheinlich das größte deutsche BWL & VWL-Lernportal geworden.


COMPUTERWOCHE am 8. Januar 2014
"Online-Kurse von Studenten für Studenten"

Ein umfassendes multimediales Lernkonzept mit Interaktiven Übungen bietet unter anderem das Siegener Unternehmen examio. Auf dem Portal Wiwiweb werden Online-Kurse speziell für Studenten der Wirtschaftswissenschaften, Azubis kaufmännischer Berufe sowie für Praktiker zur Auffrischung oder Weiterbildung angeboten.


FOCUS online am 8. Juni 2013
"Die richtigen Tools fürs digitale Lernen"

Erste Erfolge lassen sich auch schon belegen: (...) 92 Prozent der Benutzer des Lernprogramms von der Universität Siegen bestanden die Klausur "Buchführung und Abschluss" im ersten Prüfungstermin.


Siegener Zeitung vom 6. Juni 2008, Seite 5
"Training via Internet"

Studenten der Siegener Uni haben eine Lernsoftware entwickelt, die zu besseren Prüfungsergebnissen führt.


Lokalnachrichten auf Radio Siegen
vom 11. Juni 2008

Und so funktioniert das interaktive Lernsystem: Wird eine Frage richtig beantwortet, sammeln die Prüfungskandidaten Punkte und gelangen so in das nächste Kapitel. Nach jedem Abschnitt testet das System das Erlernte


Westfälische Rundschau - Campus Westfalen vom 21. Juli 2008
"Software mindert Prüfungsstress"

Das Lernsystem merkt sich die Fehler und Wissenslücken des Kursteilnehmers und bildet dann Lernschwerpunkte heraus, um die Defizite auszugleichen. So wird das gesamte Themengebiet Schritt für Schritt erfasst. Das macht die Kurse so effizient.


Westfälische Rundschau - DerWesten vom 2. Juni 2008
"Durchfallquote durch Lernhilfen gesenkt"

Nach der zweijährigen Entwicklungsphase haben die Existenzgründer es jetzt geschafft eine vollwertige Lernplattform entstehen zu lassen.


Westfalenpost - DerWesten vom 9. Juni 2008
"Effektiver Lernen mit klugem Programm"

Seit Beginn der Testphase vor etwa 2 Jahren konnten sich schon über 2000 Nutzer von dem neuartigen Lernangebot überzeugen.


Pressemitteilung der Universität Siegen vom 23. Juni 2008
"Software hilft gegen Prüfungsstress"

Vier Studenten der Universität Siegen haben ein Online-Lernsystem entwickelt und ins Internet gestellt. Einen Online-Kurs zu Buchführung und Abschluss gibt es bereits seit zwei Jahren. Seit kurzem bieten die Studenten auch einen Kurs zur "Einführung in das Marketing" an.


Regionalnachrichten auf WDR2
vom 23. Juli 2008

Das Innovative: Das Lernsystem merkt sich die Fehler und Wissenslücken des Kursteilnehmers und bildet dann sukzessive Lernschwerpunkte heraus, um die Defizite auszugleichen. So wird das gesamte Themengebiet Schritt für Schritt erfasst.


Querschnitt - Zeitung der Universität Siegen, Ausgabe Nr. 4 / Juli 2008, Seite 4
"Software hilft gegen Prüfungsstress"

In der Vergangenheit ärgerten sich viele Studenten oft über verliehene Bücher oder nicht vollständig mitgeschriebene Aufzeichnungen aus den Vorlesungen, doch das gehört nun endgültig der Vergangenheit an.


suedwestfalen.com vom 17. September 2008
"Siegener Studenten mit Unternehmensgeist"

Was vor zwei Jahren begann, sind heute über 90 Dokumente mit mehr als 290 Übungen, die sich an Vorlesungen und Prüfungen deutscher Universitäten orientieren und optimal auf die Klausur vorbereiten.


Kölner Stadt-Anzeiger vom 12. November 2008
"STUDIUM Nachhilfe im Netz"

Die Lernplattform setzt für die Wissensvermittlung auf einen Medienmix und ein Höchstmaß an Interaktivität: Während das Wissen durch Videos, Grundlagentexte und Übungsaufgaben vermittelt wird, unterstützt das Lernsystem den Lernenden interaktiv.


cloudmagazin.com vom 26. Februar 2016
"So geht Flexibilität für E-Learning-Plattformen"

Ob Relativitätstheorie oder französische Grammaik, Steuerrecht oder Online-Marketing - Examio.de bietet interaktive Online-Kurse zur Prüfungsvorbereitung für die Schule, das Studium und die Aus- und Weiterbildung.

com! professional 4/2016
com! professional 4/2016 vom 4. März 2016
"Examio skaliert: Der E-Learning-Anbieter setzt auf die Cloud von 1&1"


Julius Dücker

Sven Hoberock


Unternehmensvideos:

Video-Porträt (2015) als Referenzkunde der 1&1 Cloud-Server:



Video-Porträt (2015) im Rahmen von level up - dem Angebot der Sparkasse Siegen und des Siegerlandfonds zur Förderung des unternehmerischem Wachstums in der Region:



Video-Porträt (2014) im Rahmen von Startpunkt57 - der Initiative für Gründer in Kooperation mit KM:SI - Wirtschaftsförderung der Kompetenzregion Mittelstand Siegen-Wittgenstein und dem Gründerbüro der Universität Siegen:



Video-Porträt (2013) im Rahmen von Gründer des Jahres 2013 - eine Kategorie im Rahmen der Initiative „MANAGER DES JAHRES“, die vorbildliche Unternehmer und Gründer aus Südwestfalen auszeichnet:





Ihre Ansprechpartner:



Julius Dücker
Julius Dücker

Sven Hoberock
Sven Hoberock

   Telefon: (0271) 740 - 3096

   E-Mail: kontakt@examio.de

Wenn Sie Fragen zu unserem Lernsystem haben, stehen wir Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung.