BWL online lernen! www.wiwiweb.de

Mit dem Kurs Buchführung und Abschluss auf wiwiweb.de haben wir überhaupt erstmals begonnen, uns mit dem Thema Online-Kurse / E-Learning zu beschäftigen. Und noch heute zählt dieser Kurs zu den erfolgreichen Online-Kursen auf unseren Plattformen.

Zwischenzeitlich sind viele weitere Themen hinzugekommen, so dass wir heute auf wiwiweb.de - mit derzeit neun Online-Kursen - die wesentlichen grundlegenden Themen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre abbilden.

Alle Kurse sind dabei so konzipiert, dass sich Studierende deutscher Universitäten und Fachhochschulen mit ihnen leicht und effizient auf Ihre Prüfungen vorbereiten können. Besonders wichtig war uns daher die inhaltliche Qualität der Texte, Übungsaufgaben und Videos.

Jeder, der sich beruflich mit Marketing neu auseinandersetzen muss, findet hier eine kompetente und leicht verständliche Einführung.

Dr. Martin Emrich, EMRICH Consulting
über den Marketing-Kurs auf wiwiweb.de

Mittlerweile lernen auf wiwiweb.de nicht nur Studierende, sondern zunehmend auch Auszubildende und Praktiker. Viele unserer Kunden sind im Rechnungswesen mittelständischer Unternehmen beschäftigt.






Unter anderem die folgende Medien berichteten über wiwiweb.de, unsere Plattform zu wirtschaftswissenschaftlichen Themen für VWL/BWL-Studenten, Auszubildende und Praktiker:






wiwiweb.de


Feedback unserer Kunden:


Verständlich und durch die Videos zwischendurch immer wieder interessant und witzig. Einfach top, Herr Lambert.

Ein Kursteilnehmer am 13.08.2015
über den Online-Kurs Investitionsrechnung

Sehr umfangreich, aber dank der Navigation dennoch übersichtlich, so dass man die benötigten Abschnitte gut raussuchen kann.

Ein Kursteilnehmer am 18.11.2017
über den Online-Kurs Kosten- und Leistungsrechnung

Super! Ich habe im Kurs schon mehr verstanden, als im ganzen Semester

Ein Kursteilnehmer am 05.08.2017
über den Online-Kurs Makroökonomie

heißer brei bis hier :p

Ein Kursteilnehmer am 28.01.2019
über den Online-Kurs Deskriptive Statistik

Super

Ein Kursteilnehmer am 05.02.2018
über den Online-Kurs Betriebliches Management